Mitgliedsantrag


Kostenloses Probetraining! Vergleicht Preis und Leistung. Und dann entscheidet selbst. Einstieg ist jederzeit möglich.



Welche Kosten erwarten mich einmalig, monatlich, jährlich?

Beiträge:

 

1. Einmaliger Aufnahmebeitrag (inkl. DKV-Ausweis 10,- €): 16,- €

 

2. Jeweilige, monatliche Mitgliedsbeiträge:

    - Erwachsene: 16,- €

    - Kinder, Arbeitslose: 12,- €

    - Familienbeitrag: 32,- € (2 Elternteile + 1 Kind und mehr)

 

3. Jeweilige Jahressichtmarke (JSM) für Deutschen Karate Verband (DKV) :

    - Mitglieder bis 14 Jahre:  € 18,– 
    - Mitglieder ab 14 Jahre:   € 23,– 

 

Die Kündigung der Mitgliedschaft ist mit einer Frist von einem Monat vor Quartalsende möglich.



Download
Mitgliedsantrag und SEPA-Ermächtigung + Einwilligung nach EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
Bitte deutlich und vollständig ausfüllen
Aufnahmeantrag SKS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 75.4 KB

Kommunikation ist alles!

Wir benötigen für eventuelle Nachfragen, kurzfristige Terminänderungen oder andere dringende Infos möglichst alle Kontaktdaten. Also Festnetz, Handynummer und Mailanschrift.

 

Für trainingsunterstützende und organisatorische Zusatzinformationen haben wir eine What´s-App-Gruppe und eine Facebook-Gruppe eingerichtet. Die Facebook-Gruppe ist auch für Interessierte, die noch kein Mitglied sind, geeignet.  Wer nicht in unsere What´s App-Gruppe oder die Facebook-Gruppe integriert werden möchte, kann das vorher mitteilen oder die Gruppe selbständig verlassen.

 

Wir achten auf den Datenschutz. Die Kontaktdaten sind nur für schnelle Informationen, wie z. B. über Trainigsausfälle oder ähnlichem gedacht. Im Mitgliedsantrag werden die Grundsätze der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) berücksichtigt. Weiter Infos zur DSGVO gibt es unter Datenschutz.


Rechte und Pflichten als Vereinsmitglied

Mitglieder haben in einem Verein nicht nur Rechte. Sie haben auch Pflichten. Mit Eintritt in den Verein werden die bestehenden Regelungen des Shotokan Karate Stade e. V. anerkannt. Jedes Mitglied erhält eine Satzung aus der alles Weitere hervorgeht.

 

Kurz zusammengefasst die Rechte und Pflichten:

 

Rechte als Mitglied:

- Teilnahmerecht an Mitgliederversammlungen

- Abstimmungsrecht in der Mitgliederversammlung

- Einberufsrecht einer außerordentlichen Mitgliederversammlung

- Informationsrecht gegenüber dem Vorstand

- Recht auf informationelle Selbstbestimmung (Datenschutz)

- Recht auf Nutzung der Ausrüstung des Vereins

 

Pflichten als Mitglied:

- Entrichtung der Aufnahmegebühr und der Mitgliedsbeiträge

- Entrichtung der Gebühr für Jahressichtmarken des Deutschen Karate Verbandes

- Ableistung von kostenlosen Arbeitsstunden im Bedarfsfall

- Treuepflicht (Loyalität)

- Förderpflicht (aktive Teilnahme am Vereinsleben)