Karate im Shotokan Karate Stade e. V. ist ein Kampfsport für die ganze Familie

Für uns geht es nicht um Sieg oder Niederlage sondern um Sicherheit und Gesundheit

KARATE IST KEIN CRASHKURS SONDERN EINE LEBENSAUFGABE. Die Vorteile eines regelmäßigen Karatetrainings wirkt sich auf die Lebensqualität aus.

Kampfkunst, Budosport, Gesundheitssport, Ausgleichssport, Gewichtsreduzierung, Karate für alle Altersklassen, Koordination, Selbstbehauptung, Gewaltschutz oder Selbstverteidigung - es gibt viele Gründe für Karate.


Gesundheit, Fitness, Spiel und Spaß: vom Weißgurt bis zum Schwarzgurt. Für jung und alt.

Nicht vom Vereinsnamen irritieren lassen. Der Karateverein ist nicht nur in der Hansestadt Stade beliebt, auch das Alte Land, Kehdingen, Marsch und Geest sind große Herkunftsgebiete unserer zahlreichen Mitglieder. Eigentlich der gesamte Landkreis Stade, ob aus Agathenburg, Ahlerstedt, Apensen, Assel, Balje, Bargstedt, Beckdorf, Bliedersdorf, Brest, Burweg, Buxtehude, Altkloster, Daensen, Deinste, Dollern, Drochtersen, Düdenbüttel, Engelschoff, Elstorf, Fredenbeck, Freiburg, Großenwörden, Grünendeich, Guderhandviertel, Hammah, Harsefeld, Hedendorf, Heinbockel, Himmelpforten, Hollern-Twielenfleth, Horneburg, Immenbeck, Jork, Kranenburg, Krummendeich, Kutenholz, Mittelnkirchen, Neu Wulmstorf, Neuenkirchen, Neukloster, Nottensdorf, Oederquart, Oldendorf, Pippensen, Rübke, Sauensiek, Stade, Steinkirchen, Wiepenkathen, Wöhrden oder Wischhafen.

 

Wir wollen keine Konkurrenz zu anderen Vereinen sein. Im Gegenteil, wir bevorzugen ein partnerschaftliches Verhalten. Karate soll den Menschen helfen gesund und fit zu bleiben und sich wehren zu können. Das kann nicht nur ein einziger Verein für alle erledigen. Das muss einfach weltweit funktionieren. Googled mal im Urlaubsgebiet nach Karate oder direkt den aktuellen Stil. Ihr werdet Euch wundern wo überall was angeboten wird, wo alle Techniken und Kommandos weltweit die gleiche Bezeichnung haben und wo man überall herzlich zum Training eingeladen wird. Man sollte nie vergessen, ein gemeinnütziger Verein legt viel Wert auf das optimale Ausbilden und Zusammenhalten seiner Mitglieder.

 

Es gibt auch Fahrgemeinschaften. Shotokan ist ein Karatestil der in ganz Deutschland weit verbreitet ist. Weltweit ist es sogar der am meisten verbreitete Stil.


Wiederaufbau der Kinder-Vorführgruppe in dem Karateverein Shotokan Karate Stade e. V.

Gesucht werden motivierte Traineranwärter und tolle Karate-Kids

Durch Corona  sind viele Veranstaltungen ausgefallen und die Vorführgruppe der Karatekinder hat sich fast aufgelöst. Um wieder neu zu starten brauchen wir jetzt fleißige und motivierte Traineranwärter und Karatekids die keine Angst vor dem öffentlichen Auftritt auch bei größerem Publikum haben. Durch solche Auftritte bekommt man Selbstvertrauen und wird immer besser. Wartet ab welche Wirkung der Applaus auf Euer Wohlbefinden hat. Wer in der Vorführgruppe mitmachen möchte, bitte bei den Trainern oder beim Vorstand melden und in der Teilnehmerliste registrieren lassen. Werdet stolz und zeigt den Menschen was Ihr alles drauf habt.


Aktion Bewegungspass für Kinder vom Kreissportbund Stade e. V.

vom 25.04.22 bis zum 24.06.22 im Landkreis Stade:

Der Shotokan Karate Stade e. V. unterstützt den Kreissportbund Stade gerne mit der Bestätigung von kostenlosen Probetrainings. Weitere Infos auf der Website des KSB Stade:

Bewegungspass für Kinder im Landkreis Stade - Kreissportbund Stade e.V. (ksb-stade.de)



Liebe Mitglieder, letzte Möglichkeit sich noch anzumelden: Karate Sommercamp 2022 in Müggendorf vom 17.06.22 bis 19.06.22 mit Ali Nesper. Bei Fragen bitte an unseren Vorstand wenden.

Aktuell gelten lt. Ali Nesper folgende Preise: Kinder bis einschließlich 10 Jahren zahlen 50 €, ab 11 Jahren bis 17 Jahre zahlen 63 €, Erwachsene (ab 18. J.) zahlen 70 € und Betreuer 58 €. Nachmeldungen sind bis Anfang Juni noch möglich.


Karatelehrgang mit S. Mansouri und S. Hartl in Delmenhorst im Juni 2022


Weitere Infos sind hier: Lehrgänge und Veranstaltungen


Seit Anfang April 2022 gibt es wieder lockere Möglichkeiten. Während des Trainings werden keine Masken benötigt. Reguläres Kumite (Zweikampf mit geringem Mindestabstand) ist möglich. Tests sind freiwillig, sollte aber jeder hin und wieder tun. Für Probetraining bitte vorab telefonisch melden.


Kara-T-Robics-Training in der Sporthalle Thuner Straße läuft donnerstags wieder. Aktuell wird die Halle ab 18.30 Uhr genutzt. Die Zeiten ändern sich von Winter- zur Sommerzeit und manchmal in Absprache mit anderen Hallennutzern. Die Mindestanzahl der Teilnehmer beträgt 5 Personen. Das Training wird hin- und wieder, vorher angekündigt, mit reinen Karateübungen verbunden.


Kinder-Sommerfest am Samstag, den 02.07.2022 von NIK (Nachbarn im Kopenkamp)

Der Verein "Nachbarn im Kopenkamp" (NIK) plant für den 02.07.22 ein Kinderfest auf dem Bolzplatz am Kindergarten in der Thuner Straße. Wir wurden gebeten unseren befreundeten Verein zu unterstützen und mitzumachen, z. B.: die Betreuung des Glücksrads, das evtl. Eltern der Kinder Kuchen mitbringen und das wir eine Karatevorführung machen. Dafür hatten wir ursprünglich eine Vorführgruppe, die wir aber wieder aufbauen können. Wer Lust hat mitzumachen, einen Kuchen mitzubringen oder ein Glücksrad zu betätigen bitte melden. Wer in einer Vorführgruppe ist, kann meistens schneller Prüfung machen. Am nächsten Tag ist dann auch Kyu-Prüfung. Für Prüflinge also eine gute Vorbereitung...


Video des DKV warum Karate so beliebt ist:

"Ich mache Karate weil..." #karatekommtzurück

Videoumfrage warum man Karate macht
Videoumfrage warum man Karate macht

Ankündigungen:


Probetraining ist unter geringen Coronabedingungen wieder erlaubt.


Wertetraining im Karate

Aktuelles Thema im Wertetraining für Kinder ist: MUT

Informationen zum Wertekonzept des Deutschen Karate Verband e. V. und deren Umsetzung durch unseren Verein findet Ihr hier: Werte im Kinderkarate


Änderungen, Absagen u. ä.:

Während der Ferien und an Feiertagen ist Training normal nicht erlaubt, Ausnahmen werden hier immer rechtzeitig bekanntgegeben

Am Donnerstag, den 26.05.22 ist Feiertag, Kara-T-Robics fällt dann aus, am Sonntag, den 05.06.22 und am Montag, den 06.06.22 ist Pfingsten da fallen die Trainingszeiten auch aus. Am Dienstag, den 07.06.22 sind noch Ferien und Hallen dadurch verschlossen, Training fällt aus. Am Donnerstag, den 02.06.22 wird Kara-T-Robics Training von Inken durchgeführt.


Änderungen seit Anfang 2022:

Sonntags, grundsätzlich:

1. Gruppe, 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr für alle (Unterstufe, Oberstufe, Familien), 

2. Gruppe, 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr "offenes Eigentraining" ab Grüngurt (Mittelstufe/Oberstufe) aufwärts. Danvorbereitungen ab 1. Kyu


Zu den Schnellinfos:

Für Schnellinfos draufklicken: zu neuen Infos, wie z. B. kurzfristige Trainingszeitenänderungen oder Ausfällen: Aktuelles, zur Mitgliedschaft, zum Trainingsort,  zu Trainingszeiten, zu Preisen. Bei sonstigen Fragen: Kontakt oder direkt den Live Chat nutzen.


Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Der Einstieg ist jederzeit möglich, Vorkenntnisse sind nicht nötig. Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen

Los geht´s...

Ansprechpartner für Rückfragen über das Kontaktformular oder:

 

Carsten Zeifang

1. Vorsitzender und Trainer des

Shotokan Karate Stade e. V.

Tel.: 04141 69915

Mobil: 0178 2355412

E-Mail: carstenzeifang@gmail.com

 

 

Kurzfristige Traingszeiteänderungen

Vorübergehende Änderungen:

Kleine Terminänderungen dienstags wegen Tischtennispunktspielen des Vfl Stade: an einigen Terminen wird sich  kurzfristig etwas ändern. Dann geht das Erwachsenentraining nur bis 19.00 Uhr. Anfangen werden wir aber direkt nach dem Kindertraining, also um 18.00  Uhr. Sobald die Punktspieltermine klar sind, werden die uns betreffenden Trainingsverschiebungen hier veröffentlicht.